#Strickliesel

Gudrun Peiter sitzt in der vollbesetzten Cafeteria des Seniorenzentrums St. Peter in Mülheim-Kärlich und strickt. Im größten Trubel ist das Strickzeug ihr Ruhepol; dabei kann sie abschalten. Pullover, Babydecken oder Socken gehören zu ihrem Standardrepertoire.

Aber sie strickt nicht nur für sich selber! Nein, die 71-jährige pflegt ihre Kontakte in die Gemeinde und strickt für alle. So werden die Neugeborenen der evangelischen Gemeinde mit Ihren selbstgestrickten Erstlingsschühchen in der Gemeinde willkommen geheißen.

Sie ist ein schönes Beispiel für:


Miteinander im Quartier

Seniorenzentrum St. Peter

Telefon  02630 9677 - 0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube