Ausflug nach Maria Laach

16. Juni 2016

Mülheim-Kärlich. Förderverein von St. Peterhatte zum Ausflug geladen

Alljährlich unternimmt der Förderverein einen Ausflug mit den Bewohnern des Seniorenzentrums St. Peter aus Mülheim-Kärlich. In diesem Jahr ging es mit rund 60 Personen nach Maria Laach, so war der einhellige Wunsch der Seniorinnen und Senioren. Dank spezieller Busse und dem engagierten Einsatz  von vielen ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins, konnten auch die Rollstuhlfahrer an diesem Ausflug teilnehmen. Trotz bedenklicher Wettervorhersage, starteten zwei Busse zum Kloster. Letztlich kam es, wie es sollte: "Wenn Engel reisen, lacht der Himmel"

Angekommen erhielten alle eine Führung mit vielen Informationen rund um diesen traditionsträchtigen Ausflugsort. Während des Besichtigung der Basilka stellte ein Teilnehmer fest: "Die Mönche suchen sich immer die schönsten Plätze aus". Auch der Laacher See, ein Relikt eines Vulkanausbruches vor 13.000 Jahren beeindruckte die Ausflugsgruppe. Vorbei an den spiegelbildlichen Gesichtern im Eingangsbereich und dem Löwenbrunnen ging es dann durch den Vorbau der Kirche in die beeindruckende Klosterkirche. Spontan inspirierte diese alle zu einem kleinen Ständchen zu Ehren der heiligen Mutter Maria.
Voller Informationen und mit vielen Eindrücken, wurde im Anschluss gemütlich gepicknickt und der Eisstand im örtlichen Biergarten wurde fast vollständig geleert.

Ermöglicht wurde den Senioren der Herzenswunsch durch Spenden der Theatergruppe der Kolpingfamilie St. Mauritius Kärlich, der kfd Kärlich, privater Spender und nicht zuletzt den rund 100 Mitgliedern des Fördervereins, denen auch an dieser Stelle Dank ausgesprochen wird.

Foto: Oswald Senner



Seniorenzentrum St. Peter

Telefon  02630 9677 - 0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube