Singkreis eröffnet den Mai

07. Juni 2016

Mülheim-Kärlich. Musik im Seniorenzentrum St. Peter

Es war der letzte Tag im April. Zehn Sängerinnen der evangelischen Pfarrei Urmitz-Mülheim brachten, im Seniorenzentrum St. Peter in Mülheim-Kärlich, unter der musikalischen Leitung von Frau Maritta Thalwitzer den kalendarischen Frühling unter die Leute. Selbstverständlich wurde auch mitgesungen und die Texte der vielen alten Volkslieder waren bei allen direkt abrufbar. Das Lied "Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen und verstehen" ermunterte die Zuhörer miteinander zu sprechen, um gegenseitig besser zu verstehen.

Aufgelockert wurde das Programm mit einigen Gedichten. Humorvoll wurde das Gedicht von Opa Baumann, dem Märchenerzähler oder die Geschichte vom "Mensch ärgere dich nicht", in der der Verlierer zum "Straße kehren" verdonnert wurde, vorgetragen und fand begeisterte Zuhörer.
Höhepunkte der musikalischen Darbietung war zweifellos Psalm 104, der Gott dem Herrn für die Schöpfung dankt.

Mit Bezug auf den irischen Reisesegen "Möge die Straße uns zusammenführen" bedankte sich Oswald Senner, erster Vorsitzender des Fördervereins stellvertretend für das Haus, den Förderverein und die Zuhörer bei den Mitwirkenden für das gelungene Frühlingskonzert.



Seniorenzentrum St. Peter

Telefon  02630 9677 - 0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube